Otfried-Preußler-Schule
Erziehender Unterricht

Unser Erziehungskonzept

Erziehender Unterricht ist unsere wesentliche pädagogisch-didaktische Leitidee für kindorientierte Grundschularbeit:

Das Kind in seiner Gesamtpersönlichkeit wird von uns entschieden ernst genommen und soll optimal gefördert werden im Hinblick auf seine

  • Selbstkompetenz 
(selbsttätiges, selbstständiges Lernen,kreativ-schöpferisches Lernen, freudvolles Lernen)
  • Sachkompetenz
 (sachorientiertes, systematisches, planvolles,anstrengungsbereites, einsichtiges, sinnstiftendes Lernen)
  • Sozialkompetenz 
(soziales, verantwortungsbewusstes, partnerschaftliches Lernen) 

Es geht uns beim erziehenden Unterricht um personale und soziale Erziehung und um Bildung in den fachbezogenen und fächerübergreifenden Bereichen.

Seit Beginn des Schuljahres 2003/04 erfahren wir durch die großzügige finanzielle Unterstützung unseres Fördervereins professionelle Hilfe durch das Kölner  Mediatorenforum, das mit uns gemeinsam ein Projekt zur Streitschlichtung durchführt.